Home | Impressum
18.11.2017


Pressemeldungen

 

22.07.2009 - CSU von Leistung des Klinikums Forchheim sehr beeindruckt


Auf reges Interesse seitens der erweiterten CSU-Stadtratsfraktion stieß der Besuch des Forchheimer Klinikums.

Nach Eröffnung der Sitzung seitens des Fraktionsvorsitzenden Udo Schönfelder demonstrierte der geschäftsführende Direktor Reinhard Hautmann mittels eines Kurzfilmes die wesentlichen Merkmale des Klinikums Forchheim. Es folgten wesentliche und sehr beeindruckende Informationen zur Historie des Neubaus, zum medizinischen Angebot sowie zur Wirtschaftlichkeit. Zunehmend im Kommen sei die Telemedizin, insbesondere die Anbindung zu weiteren Universitätskliniken. Besonders gelungen, so die einhellige Meinung der CSU-Fraktion, sei die Rolle als Arbeitgeber, die großzügigen Sozialleistungen seien gerade heutzutage keine Selbstverständlichkeit.

Oberbürgermeister Franz Stumpf stellte ergänzend die hervorragenden Leistungen der Krankenpflegeschule heraus und informierte über die aktuellen Entwicklungen im Umgang mit der Sozialstiftung Bamberg, die zunehmend in Stadt und Landkreis Forchheim Arztpraxen aufkaufen möchte. Dies entspreche der Handschrift der SPD-Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt und des Bamberger Oberbürgermeisters Andreas Starke, führe aber ggf. zu massiven Verwerfungen im Bereich der regionalen und lokalen Gesundheitsversorgung. Darüber hinaus muss hinterfragt werden, ob durch dieses Verhalten anderweitige Kooperationen auf den Prüfstand zu stellen sind.

Bürgermeister Franz Streit stellte abschließend in seiner Eigenschaft als dessen Vorsitzender die Ziele und Leistungen des Fördervereins heraus.

Pressemeldungen Fraktion