Home | Impressum
24.09.2017


Pressemeldungen

 

17.04.2016 - Antrag auf Beauftragung eines Gutachtens hinsichtlich der Gesundheitsversorgung im Landkreis Forchheim


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Kirschstein,

vor dem Hintergrund der bisherigen Diskussionen und Aktivitäten, die Fusion des Klinikums Forchheim sowie des Klinikums Fränkische Schweiz betreffend, und unter Bezugnahme auf die entsprechende Erörterung innerhalb der Stadtratssitzung vom 30. März 2016 beantragt die CSU-Stadtratsfraktion die Beauftragung eines transparenten und ergebnisoffenen Gutachtens zur Beantwortung der Fragestellung, wie im Landkreis Forchheim die bestmögliche Gesundheitsversorgung im stationären Bereich sichergestellt werden kann.

Neben bereits diskutierten politischen und wirtschaftlichen Aspekten sollte das Gutachten das Ziel haben, insbesondere in medizinischer Hinsicht eine zukunftsorientierte Weichenstellung für beide Kliniken zum Wohle aller Patientinnen und Patienten gewährleisten zu können.

Hierbei sollten auch absehbare Änderungen an relevanten Rahmenbedingungen von staatlicher oder anderweitiger Seite sowie bewährte Kooperationen über den Landkreis hinaus, insbesondere hinsichtlich des Klinikums Forchheim als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Erlangen-Nürnberg, berücksichtigt werden.

Weiterhin wäre auch zu würdigen, was geschehen würde, wenn ein Dritter das Klinikum Fränkische Schweiz übernimmt bzw. dort wesentlichen Einfluss nehmen würde und sich dadurch ggf. negative Folgen für das Klinikum Forchheim ergeben würden.

Gesondert zu prüfen und anzustreben ist, dass sich der Landkreis sowohl inhaltlich sowie auch hinsichtlich der Kostenträgerschaft des Gutachtens beteiligt.

Mit freundlichen Grüßen

Udo Schönfelder Franz Streit

Pressemeldungen Fraktion