Home | Impressum
| Datenschutzerklärung
23.07.2019


Pressemeldungen

 

20.03.2019 - Antrag zur Stellenoptimierung im Bauordnungsamt


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Rahmen der diesjährigen Haushaltsaufstellung bzw. Stellenplanberatung wurde mündlich beantragt, personelle Ressourcen innerhalb des Bauamtes, insbes. im Bauordnungsamt, aufzustocken. Dies hielten fraktionsübergreifend Stadtratsmitglieder aufgrund sehr wichtiger Zukunftsaufgaben für sehr erforderlich.

Sie erwähnten, dies sei nicht nötig, da z.B. beim Projekt „Kulturzentrum Kolpinghaus“ ein Mitarbeiter dies durchaus (mit-)erledigen kann.

Dieser Mitarbeiter sowie seine Kolleginnen und Kollegen sind allerdings bereits jetzt sehr ausgelastet, wir sehen die Gefahr, dass wichtige Pflicht- und Zukunftsaufgaben (Gewerbeansiedlungen, Baulandschaffung…) beeinträchtigt sind. Dies dürfte aus Aspekten der Fürsorgepflicht sowie der Stadtentwicklung nicht im Interesse der Stadtspitze und des Referatsleiters sein.

Betrachtet man die personelle Ausstattung sowie weitere Entwicklungen genauer, sind erhebliche Engpässe absehbar. Dies würde wichtige Aufgabenerledigungen, für die auch im Investitionshaushalt mittel bereitgestellt wurden, in erheblichem Umfang gefährden. Unsere Stadt Forchheim hatte stets einen guten Ruf, Bauanträge zeitnah und bürgerfreundlich zu bearbeiten – dies sollte so bleiben!

Deshalb beantragen wir eine Stellenmehrung und baldmögliche Besetzung, dies mit einem Mitarbeiter, der in fachlicher Lage bei weitgehend selbständiger Arbeit in der Lage ist, die Weiterentwicklung unserer Stadt innerhalb des Bauordnungsamtes zu unterstützen.
Den Antrag bitten wir baldmöglichst im HPKA einzubringen, vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß

Udo Schönfelder

Pressemeldungen Fraktion