Home | Impressum
| Datenschutzerklärung
09.12.2019


Pressemeldungen

 

21.09.2019 - Antrag auf Errichtung einer barrierefreien Rampenlösung an der Reuther Grundschule


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Kirschstein,
sehr geehrte Stadträte,

mit diesem Schreiben beantragen der CSU Ortsverband Reuth, vertreten durch den Ortsvorsitzenden Dominik Henkel und den stellvertretenden Ortsvorsitzenden und Stadtrat Thomas Schuster eine barrierefreie Rampenlösung zwischen der Weinbergstraße und der Georg-Kaffer-Straße in unmittelbarer Nähe der Reuther Grundschule.
Obwohl dieses Thema bereits bei der letztjährigen Bürgerversammlung in Reuth bereits von unterschiedlichen Seiten thematisiert wurde, ist dieser Missstand noch nicht behoben.
Eine nähere Analyse der gegenwärtigen Situation verdeutlicht folgendes Bild:
Gegenwärtig ist es nicht möglich, das Grundstück der Reuther Schule – von der Weinbergstraße aus kommend in Richtung der Georg-Kaffer-Straße – zu durchqueren ohne Treppen zu steigen. So besteht neben den Treppen momentan ein nicht befestigter provisorischer Trampelpfad, der die beiden Straßen miteinander verbindet.
Gerade für ältere und mobilitätseingeschränkte Personen sowie Mütter mit Kinderwägen stellt die momentane Treppenlösung neben der Reuther Schule keine befriedigende Lösung dar. So ist es diesen Personengruppen oftmals nur unter großen Anstrengungen möglich, die Treppenstufen zu überwinden und so ans Ziel zu gelangen.
Für eine große Kreisstadt wie Forchheim, die sich von oberster Stelle Barrierefreiheit auf die Fahnen geschrieben hat, ist diese Situation mehr als ungenügend. Zur Lösung des oben beschriebenen Ist-Zustandes beantragt der CSU Ortsverband Reuth deshalb die Planung und Konstruktion einer barrierefreien Rampenlösung an der Reuther Grundschule.
Um Planungs- und Konstruktionskosten möglichst gering zu halten, sollten diese Arbeiten gemeinsam mit dem kommenden Ausbau des Schulgebäudes durchgeführt werden.
Für Rückfragen steht der CSU Ortsverband Reuth gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Pressemeldungen Fraktion